Allgemeine Reisebedingungen (ARB 1992)

Achtung: Für Reisen/Produkte der TRAVEL-forever Reisebüroges.m.b.H gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) sowie abweichende besondere Reisebedingungen (in Fett gedruckt). Sie sind Grundlage des Vertrags, den Sie als Kunde mit uns als Reiseveranstalter direkt, oder mit Inanspruchnahme eines Vermittlers, schließen.

Achten Sie bitte aber auch auf die folgenden Zeilen; sie ergänzen die Reisebedingungen und geben Ihnen wertvolle Informationen.


Hier geht es zu den allgemeinen und besonderen Reisebedingungen.

Reisedokumente:
Für die meisten Reisen ist es wichtig, dass Ihr Reisepass bis mindestens 6 Monate nach Rückkehr gültig ist.

Anreise:
Bei vielen Reisen sind die Anschlussflüge von Ihrem Bundesländer-Airport bereits inkludiert oder es ist ein geringer Betrag aufzuzahlen (auf Anfrage und Verfügbarkeit vorbehalten).

Halbes Doppelzimmer:
Die Aufzahlung auf ein Einzelzimmer kann oft ziemlich hoch sein. Als preisgünstige Alternative bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis zu drei Monate vor Abreise ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Findet sich kein gleichgeschlechtlicher Mitreisender übernehmen wir 50% der Aufzahlung für das Einzelzimmer und Sie kommen in den Genuss der Alleinbenützung zum halben Preis.
Dies gilt nicht für Reisen, die von anderen Veranstaltern durchgeführt werden bzw. bei Reisen wo es ausdrücklich ausgeschlossen ist.

Sitzplätze im Autobus:

Die Sitzplätze im Autobus werden in der Reihenfolge der Fix-Anmeldung reserviert. Wünschen Sie vorne zu sitzen, ist also eine frühzeitige Buchung empfehlenswert. Kommen PKWs, Geländewagen, Minibusse etc. zum Einsatz, wird die Einteilung entsprechend modifiziert. In den Bussen / Fahrzeugen herrscht Rauchverbot.

Reiseverlauf:
Der Reiseverlauf entspricht grundsätzlich der Beschreibung im Katalog. Wobei wir bei der Planung nach bestem Wissen und Gewissen aktuelle Flugpläne, Öffnungszeiten und lokale Gegebenheiten berücksichtigen. Ändern sich diese Verhältnisse, kann es zu einer Modifizierung des Programms kommen, die Sie aber nicht zum Rücktritt berechtigt, solange der Charakter der Reise gewahrt bleibt. Wir müssen uns vorbehalten, dass gelegentlich ein Objekt nur von außen besichtigt wird, auch wenn die Reisebeschreibung dies nicht ausdrücklich vermerkt. Da dies ebenfalls außerhalb unseres Einflussbereichs liegt, können wir leider auch nicht für Flugverspätungen und daraus resultierende Folgen (Ausfall von Besichtigungspunkten, Mehrkosten etc.) haften. Bitte bedenken Sie, dass wir lediglich Vermittler der für die Durchführung unserer Reisen nötigen Flüge sind.

Alle genannten Preise sind in Euro. Was alles im Reisepreis inkludiert ist, wird bei jeder Tour detailliert angeführt, ebenso wie die erforderliche Mindestteilnehmerzahl.

Bei Halbpension besteht die Verpflegung aus einem Frühstück und einer Hauptmahlzeit (Mittag- oder Abendessen); bei Flügen kann eine warme Mahlzeit an Bord das jeweilige Essen an Land ersetzen. Beginn und Ende der Verpflegungsleistungen richten sich nach der Ankunfts- und Abflugszeit im/vom Zielgebiet; im Zweifel konsultieren Sie bitte die Reiseunterlagen oder fragen Sie bei uns nach.

In unserem Reisepreis nicht inkludiert sind: Visakosten, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, allfällige Aus- und/oder Einreisetaxen, extra genannte Zuschläge, Reiseversicherungen (mit Ausnahme der Insolvenzversicherung, s.u.), Trinkgelder, persönliche Ausgaben und in einigen (deutlich gekennzeichneten) Fällen Eintritte.

Preisänderungen: Aus folgenden Gründen behalten wir uns vor, den Reisepreis zu erhöhen: Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Änderungen von Wechselkursen (Kalkulationsstand August 2013), Transportkosten, Hotelpreisen, Gebühren und Steuern.

Einzelzimmer sind gegen Aufzahlung buchbar. Eine Garantie für deren Vorhandensein können wir aber leider nicht abgeben, da es trotz Bestätigung durch die Hotels hin und wieder zu Engpässen kommt. Selbstverständlich erhalten Sie dann den bezahlten Zuschlag anteilig zurück.

Vor Stornokosten und vielen Risken unterwegs bewahrt Sie der von uns angebotene Reiseschutz der Europäische Reiseversicherung.

Reklamationen:
Trotz sorgfältigster Planung und Durchführung kann es einmal zu Pannen kommen. Bitte reklamieren Sie sofort an Ort und Stelle. Ist eine Behebung unterwegs nicht möglich, bitten wir Sie, eine schriftliche Bestätigung unserer Reiseleitung oder des Hotels etc. einzuholen und damit unmittelbar nach Ihrer Rückkehr, spätestens jedoch binnen vier Wochen nach Reiseende (maßgebend ist der Posteingang bei ARR) Ihre Ansprüche schriftlich bei uns geltend zu machen.

Noch eines ...
„Zum Reisen gehört Geduld, Mut, Humor .... und dass man sich durch kleine widrige Zufälle nicht niederschlagen lasse,“ empfahl bereits Freiherr von Knigge. Dem schließen wir uns an und bitten Sie weiters zu vermeiden, völlig unvorbereitet Ihre Reise anzutreten. Machen Sie sich bereits vorher mit Sitten und Gebräuchen vertraut. Das vertieft Ihr Verständnis für verschiedene Lebensweisen und -einstellungen (zB anderer Zeitbegriff, Kleidung). Unsere Reiseunterlagen bzw. das Team von ARR Natur- und Kulturreisen helfen Ihnen gerne dabei.

 


Kundengeld-AbsicherungGemäß der Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters TRAVEL-forever Reisebüroges.m.b.H unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant oder Versicherer ist die HYPO NÖ Landesbank (Bankgarantie / Polizzennummer I/232).

 


Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler

Europäische Reiseversicherung AG
Kratochwilestraße 4, 1220 Wien
Tel. +43-1-317 2500, Fax: +43-1-319 9367, e-mail: info(at)europaeische.at

vorzunehmen.

Eintragungsnummer im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten: 2003/0044
Ausschließlicher Gerichtsstand: Wien

Druck-, Rechen- bzw. Bildfehler vorbehalten.

Reiseziele, Termine & Suche | Über uns | Katalog bestellen | Feedback | Reiselinks | Reisebedingungen | Aktuelle Termine

ARR Natur- und Kulturreisen • TRAVEL-forever Reisebüro GmbH • Ungargasse 6/8 • 1030 Wien
Tel: +43 (0)1 908 12 34-0 • Fax: +43 (0)1 908 12 34-90 • E-Mail: info@arr.at