Reisen

< Zurück zur Übersicht

Rajasthan - ins Land der Maharadschas




Diese Reise entführt Sie in das zauberhafte Rajasthan! Mit ARR erleben Sie die Vielfalt des Landes. Das "Goldene Dreieck" Delhi, Agra mit dem sagenhaften Taj Mahal, sowie die rosarote Stadt Jaipur mit ihrem wunderbaren "Palast der Winde" . Rajasthan ist auch das Land der Paläste, die von den Maharadschas errichtet worden sind und vom Prunk der einstigen Herrscher zeugen. Auch wenn sie nicht mehr die Macht von einst haben, sind viele Familien bis heute politisch aktiv.

1. Tag: Wien - Delhi
Abflug voraussichtlich spätabends mit Air India von Wien nach Delhi.

2. Tag: Delhi
Ankunft am Morgen und Transfer ins Hotel. Nach kurzer Nacht Stadtrundfahrt durch Alt- und Neu-Delhi mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Wir sehen unter anderem die Freitagsmoschee, die als die schönste Indiens gilt, passieren das Rote Fort, das am Ende der Hauptachse Chandni Chowk liegt, und um das sich das verwinkelte Basarviertel gruppiert. In der Neustadt sehen wir das aus dem 12. Jh. stammende Qutab Minar, das India Gate sowie das Parlamentsgebäude. (FA)

3. Tag: Delhi - Mandawa
Fahrt in die Region Shekavati, wo uns neben Festungen bunt ausgemalte Havelis (Paläste) der Marwaris (Kaufleute) mit oft köstlichen Szenen erwarten: Rajputenlegenden, Hindugötter, Liebespaare, aber auch (in naiver Darstellung) Eisenbahnen und Flugzeuge. Nachmittags erreichen wir unsere erste Rajputen-Residenz - Mandawa. (ca. 265 km) (FA)

4. Tag: Mandawa - Bikaner
Fahrt nach Bikaner. Nachmittags besichtigen wir die Stadt - wir sehen das aus dem 16. Jh. stammende Junagarh-Fort mit seinen schönen Deckenmalereien und Elfenbeinschnitzereien, die "Chattris" (kleine Pavillons) von Devi Kund (Kenotaphe der lokalen Herrscher) und den Altstadtbasar. (ca. 180 km) (FA)

5. Tag: Bikaner - Deshnoke - Jodhpur
Am Weg nach Jodhpur besuchen wir den Rattentempel Karni Mata in Deshnok. Gegen Mittag erreichen wir Jodhpur und besichtigen die - auf einem 120 m hohen Hügel liegende - gewaltige Festung Meherangarh mit dem Perlenpalast und das Marmorgrabmal von Jaswant Thada. (ca. 260 km) (FA)

6. Tag: Jodhpur - Jaipur
Lange Fahrt in die Rajputenstadt Jaipur. Unterbrochen von einigen Fotostopps werden wir am Nachmittag die Stadt erreichen. Abends besuchen wir den Birla Tempel und können an eine Pooja Zeremonie teilnehmen. (ca. 330 km) (FA)

7. Tag: Jaipur
Ausflug zur Festung (schöner Audienzsaal) von Amber, das vor Jaipur Hauptstadt des Rajputen-Reichs war. Nachmittags sehen wir in Jaipur das Stadtpalais des Maharajas - eine architektonisch gelungene Mischung von Rajasthani- und Moghul-Stil, das Observatorium mit den gemauerten Rieseninstrumenten, den berühmten Palast der Winde sowie den Basar. (FA)

8. Tag: Jaipur - Abhaneri - Fatehpur Sikri - Agra
In Abhaneri besichtigen wir den Stufenbrunnen Chand Baori. Dieser ist ein gutes Beispiel, der meist prächtig dekorierten Stufenbrunnen in den trockenen Gebieten von Rajasthan und Gujarat. Während der regenreichen Monsunzeit konnte mit diesen Bauten das Wasser gesammelt und weit in die Trockenzeit hinein verwendet werden. Über Fatehpur Sikri, vom Kaiser Akbar im 16. Jh. gegründet und nach 15 Jahren aufgrund Wassermangels wieder aufgegeben, geht es nach Agra.. (ca. 250 km) (FA)

9. Tag: Agra - Delhi
Wir sehen das Agra Fort und besichtigen das grandiose Denkmal einer unvergesslichen Liebe, dem "zu Stein gewordenen Seufzer" Taj Mahal. Der aus Marmor und rotem Sandstein errichtete Prunkbau - ein Meisterwerk indo-islamischer Kunst - stammt aus dem 17. Jh. Nachmittags Fahrt nach Delhi.
(ca. 210 km) (FA)

10. Tag: Delhi - Wien
Transfer zum Flughafen.


Geplante Unterkünfte (Änderungen vorbehalten)
Delhi  ITC Welcom Dwarka / Holiday Inn
Mandawa Desert & Dunes
Bikaner  Heritage Resort
Jodhpur Park Plaza
Jaipur  Park Regis
Agra Clarks Shiraz

Informationen

Zuschlag Einzelzimmer € 380,-
Zuschlag Kleingruppe (4-9 Personen)  € 150,-

ARR-Reiseleitung ab 7 Personen: Natalie Schlegel (23.3.)

Inkludierte Leistungen
  Flüge ab/bis Wien inkl. Taxen und Gebühren
  alle Besichtigungen und Fahrten laut Programm
  Eintrittsgebühren
  Nächtigung im Doppelzimmer der angeführten Hotels
  Verpflegung wie tageweise angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A =Abendessen)
  bei 4-6 Personen deutschsprechende indische Reiseleitung
  ab 7 Personen ARR-Reiseleitung und lokale Guides

Nicht inkludiert
  Indisches Visum (derzeit e-Visa, ca. € 60,-)
  eventuelle Foto- oder Videogebühren

Teilnehmer: 4 - 16 Personen


Ihre zusätzlichen ARR-Vorteile
Frühbucher-Rabatt: Sollten Sie eine Reise bis spätestens 6 Monaten vor Abreise buchen, gewähren wir Ihnen folgende Rabatte:
Reisegrundpreis über € 500,- / Rabatt von € 15,-
Reisegrundpreis über € 1.000 / Rabatt von € 30,-
Reisegrundpreis über € 2.000 / Rabatt von € 50,-
Reisegrundpreis über € 3.000 / Rabatt von € 75,-

Halbes Doppelzimmer: Die Aufzahlung auf ein Einzelzimmer kann oft ziemlich hoch sein. Als preisgünstige Alternative bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis zu drei Monate vor Abreise ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Findet sich kein gleichgeschlechtlicher Mitreisender übernehmen wir 50% der Aufzahlung für das Einzelzimmer und Sie kommen in den Genuss der Alleinbenützung zum halben Preis.
Dies gilt nicht für Reisen, die von anderen Veranstaltern durchgeführt werden bzw. bei Reisen wo es ausdrücklich ausgeschlossen ist.


Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Indien - Rajasthan, ins Land der Maharadschas 14.02.2018-23.02.2018 1960.00
 
Indien - Rajasthan, ins Land der Maharadschas 23.03.2018-01.04.2018 2010.00
 
Indien - Rajasthan, ins Land der Maharadschas 24.10.2018-02.11.2018 1960.00
 
Indien - Rajasthan, ins Land der Maharadschas 26.12.2018-04.01.2019 2100.00
 


< Zurück zur Übersicht

#*details*#
Reiseziele, Termine & Suche | Über uns | Katalog bestellen | Feedback | Reiselinks | Reisebedingungen | Aktuelle Termine

ARR Natur- und Kulturreisen • TRAVEL-forever Reisebüro GmbH • Ungargasse 6/8 • 1030 Wien
Tel: +43 (0)1 908 12 34-0 • Fax: +43 (0)1 908 12 34-90 • E-Mail: info@arr.at
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software