Reisen

< Zurück zur Übersicht

Fotoreise Bretagne im Rhythmus der Gezeiten mit Andi Schneider




Die Bretagne ist eine äußerst bemerkenswerte und fotogene Region, die durch die Lage am Meer, die wunderbare Küste und durch ihre weiten Sandstrände zu den attraktivsten Gegenden in Frankreich zählt.

1. Tag: Wien – Rennes – Dinan
Flug über Paris nach Rennes, wo wir unser Fahrzeug abholen. Anschließend Fahrt nach Dinan mit seinem mittelalterlichen Zentrum, das uns in den nächsten Tagen als Ausgangpunkt für unsere Exkursionen dienen wird. Die schönen und gut erhaltenen Fachwerkhäuser bieten gerade zur „Blauen Stunde“ ausreichende Fotomotive. Nächtigung in Dinan oder Umgebung.

2. Tag: Dinan – Mont Saint Michel – Dinan
Je nach Witterung versuchen wir Frankreichs wohl bekannteste Klosterinsel schon früh am Morgen in Szene zu setzen. Wir werden uns sehr viel Zeit für Mont Saint Michel und seine Umgebung nehmen. Nächtigung in Dinan oder Umgebung. (F)

3. Tag: Dinan – St. Malo – Dinan
Wir besuchen die alte „Korsarenstadt“ St. Malo mit seinen mächtigen Festungsmauern, die mit einer Fülle an interessanten Motiven aufwarten kann. Ihre Vergangenheit ist allgegenwärtig, an allen Ecken und Enden begegnet man den damals gefürchteten Freibeutern in der Altstadt, die nach dem 2. Weltkrieg sorgfältig wieder aufgebaut wurde. Nächtigung in Dinan oder Umgebung. (F)

4. Tag: Dinan – Ploumanac´h
Wir verlassen Dinan und setzen unsere Reise in Richtung Paimpol fort. Unterwegs bietet sich ein Abstecher zum Fort La Latte, eine beeindruckende Festungsanlage, deren Anfänge zurück bis in 13. Jahrhundert gehen, und zum Cap Frehel an, das eines der beeindruckendsten Naturdenkmäler und ein landschaftlich aufregendes Vogelschutzgebiet in der Bretagne ist. Anschließend Fahrt nach Ploumanac´h. Nächtigung in Ploumanac´h. (F)

5. Tag: Ploumanac´h – Trébeurden – Perros-Guirec – Ploumanac´h
Wir entdecken die rosa Granitküste, die zu den Höhepunkten jeder Bretagne-Reise zählt. Die bizarren von Wind und Meer geformten Formationen sind ca. 350 Mio. Jahre alt, deren Farbe vom hohen Feldspatgehalt herrührt. Wir fahren entlang der sogenannten Corniche Bretonne, eine der schönsten Küstenstraßen in der Bretagne, und widmen uns dieser faszinierenden Landschaft. Zwischen Perros-Guirec, Ploumanac´h und Trébeurden erstreckt sich der schönste Abschnitt der rosa Granitküste. Skurrile Felsformationen und zerklüftete Klippen wechseln mit flachen, feinsandigen Badestränden und Buchten. Übernachtung in Ploumanac´h. (F)

6. Tag: Ploumanac´h – St. Thegonnec – Phare de l´Ile de Vierge – Landerneau
Nach diesen landschaftlichen Höhepunkten geht es nun wieder mit kulturbestimmten Fotomotiven weiter. Wir besuchen den enclos paroissal (= umfriedeter Pfarrbezirk) von St.-Thégonnec, ein herausragendes Beispiel für puren Renaissance-Prunk mit außerordentlichen und beeindruckenden Details. Eine kurze Fahrt bringt uns zum Phare de L´Ile Vierge, mit 82,5m Europas höchster gemauerter Leuchtturm. Bei Ebbe kann dieser ca. 1,5km von der Küste entfernte Turm zu Fuß erreicht werden, bei Flut mit Booten ab Lilia oder von Aber Wrac’h (wetter- und gezeitenabhängig). Übernachtung in Landerneau. (F)
7. Tag: Landerneau – Camaret-sur-Mer – Landerneau
Ein kleiner Rundgang am Vormittag durch Landerneau zeigt uns die schönen Seiten dieses kleinen, entzückenden Städtchens. Im Anschluss begeben wir uns nach Camaret-sur-Mer, einst ein bedeutender Fischerhafen. Besonders fotogen sind die alten Fischkutter im Hafen. Unweit davon weitere attraktive Fotomotive wie Pointe de Penhir oder die Menhire von Lagatjar. Rückfahrt nach Landerneau und Übernachtung. (F)

8. Tag: Landerneau – Brest – Wien
Nach einem gemütlichen Frühstück kurze Fahrt nach Brest und Beginn der Heimreise. (F)


Informationen

Zuschlag Einzelzimmer € 350,-

Inkludierte Leistungen
+ Linienflug ab/bis Wien
+ Rundreise mit einem Kleinbus ab Rennes bis Brest, gelenkt vom Reiseleiter
+ Nächtigung in kleinen Hotels oder Pensionen auf Basis Doppelzimmer mit Du/WC
+ Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück)
+ ARR-Reiseleitung und Betreuung durch Andreas Schneider

Nicht inkludierte Leistungen
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben

Teilnehmer: 5 – 10 Personen


Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Fotoreise Bretagne im Rhythmus der Gezeiten mit Andi Schneider 14.04.2018-21.04.2018 2110.00
 


< Zurück zur Übersicht

#*details*#
Reiseziele, Termine & Suche | Über uns | Katalog bestellen | Feedback | Reiselinks | Reisebedingungen | Aktuelle Termine

ARR Natur- und Kulturreisen • TRAVEL-forever Reisebüro GmbH • Ungargasse 6/8 • 1030 Wien
Tel: +43 (0)1 908 12 34-0 • Fax: +43 (0)1 908 12 34-90 • E-Mail: info@arr.at
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software